Zum Inhalt springen

Sabine Scholze – Schreibteufelin und Geschichtenmagierin

Du suchst berührende, kluge, kurzweilige, satirische, Mut machende oder tröstende Geschichten, die mit viel Herz und richtig gut geschrieben sind? Ich heiße Sabine Scholze und teile sie hier mir Dir.

Ueber mich Collage

Hier ist ein Geschenk für Dich: "Liebling, wie war dein Tag?" - eine satirische Kurzgeschichte über das Heimkommen, technische Kleingeräte und einen Mann, der möglicherweise von Außerirdischen entführt wurde.

Als Abonnentin der "Post aus DANKElshausen" erhältst Du außerdem exklusive E-Mails mit Gedanken, Geschichten, Anregungen und sehr viel Liebe zu allem, was ist.

Deine Privatsphäre ist geschützt! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.

*erforderliche Angabe

Das Buch

Sabine Scholze: Frauen denken. Männer nicht. Denken Frauen. - Das Cover

Eine (literarische) Frühgeburt zum genau richtigen Zeitpunkt

9 Jahre, 9 Monate, 105 Seiten, ca. 108 Gramm, 18 Tage zu früh: „Frauen denken. Männer nicht. Denken Frauen.“ hat am 7. Juli 2022 das Licht der Bücherwelt erblickt.

Warum „Frühgeburt“? Weil das Buch eigentlich als Geschenk für meinen am 25. Juli 2021 verstorbenen Mann gedacht war. Doch ich habe schnell gemerkt, dass dieser Tag nur uns beiden gehören soll. Deshalb habe ich „Frauen denken. Männer nicht. Denken Frauen.“ einfach früher als geplant veröffentlicht.

Du kannst es hier bestellen:

Du fragst Dich, warum eine Witwe im ersten Trauerjahr satirische Kurzgeschichten über die Kommunikation zwischen Männern und Frauen schreibt? Die kurze Erklärung habe ich Dir schon geliefert. Für die längere schau hier vorbei.


20220623 Herumsitzen

Über mich:

Ich glaube daran, dass alles im Leben einen Sinn hat, auch wenn sich dieser erst später erschließen mag. Ich glaube daran, dass kein Abschied endgültig ist und dass unsere Liebsten immer bei uns sein werden.

Mehr findest Du auf meinen „Über-Mich-Seiten“.

Mein größter Wunsch und meine Vision: Zu einem guten, friedlichen und höfliche Umgang miteinander und einer liebevollen Energie in unserer Gesellschaft beizutragen.

Ja, das ist ein großer Wunsch. Aber weniger will ich nicht.

Auf diesem Foto bin ich mit Frollein Frieda, meinem leicht neurotischen Herdenschutzhundmix und treuer Begleiterin auf so ziemlich allen Wegen. Frieda bloggt auch, wird demnächst eine eigene Radiosendung haben und hoffentlich Ende 2022 ihr Buch veröffentlichen können.


Das Interview im Göttinger Stadtradio

Am 10 Juli 2022 war ich Gast im Göttinger Stadtradio und wurde von Martina Frigge-Filbir eine Stunde lang zu Vielbegabung, Hochsensibilität, Trauerbegleitung, Marathontraining und natürlich meinem Buch „Frauen denken. Männer nicht. Denken Frauen.“ befragt. Ich durfte sogar aus „Liebling, wie war dein Tag?“ vorlesen.


Neu im Blog:


close

Du magst gute Geschichten?

Dann wirst Du meine Post aus DANKElshausen lieben!

Trage Dich gleich in die Liste ein und staube noch ein Mini-E-Book ab. 😉

Es heißt "Liebling, wie war Dein Tag?" und handelt von heimkehrenden Partnern, Außerirdischen und technischen Kleingeräten.

Deine Privatspäre ist geschützt. Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung.

Blogdekade 2022 Mission Statement

Schnell eintragen!

Denn nur als Abonnentin kommst Du exklusiv und regelmäßig in den Genuss von Audios, Videos, teilweise unveröffentlichten Geschichten und besonderen Angeboten.

Deine Privatsphäre ist geschützt. Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.

Ein Gedanke zu „Sabine Scholze – Schreibteufelin und Geschichtenmagierin“

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.