Zum Inhalt springen

4 ultimative Maßnahmen gegen den Alterungsprozess

Altwerden Posing

Altwerden ist grauenhaft!

Das Altern ist neben dem Arbeiten das Allerschlimmste, was einem Menschen passieren kann. Deshalb ist es so wichtig, frühzeitig Maßnahmen gegen den Alterungsprozess zu ergreifen. Am besten schon nach der Einschulung…

Ironiemodus off. Ne, doch nicht…

Wenn wir alt werden, verlieren wir erst unsere Muskulatur, dann die Hautspannung, wahrscheinlich auch eine Menge Zähne, das Gedächtnis und ganz am Ende das Leben.

So zumindest lauten die Glaubenssätze vieler Menschen. Und sie versuchen tapfer, diese selbsterfüllenden Prophezeihungen auch wahr werden zu lassen.

Hier sind ein paar der Bilder, die mein bevorzugter Bilderlieferant Pixabay zum Stichwort „Alt werden“ zur Auswahl bietet:

Altwerden muss bekämpft werden!

Klar – wenn das die Folgen des Alterungsprozesses sind, würde ich wahrscheinlich auch dagegen ankämpfen.

Aber welches Naturgesetz bestimmt, dass wir uns ab einem bestimmten Alter nicht mehr richtig bewegen können? Wo steht geschrieben, dass ein alter Mensch nicht noch eine Menge zu einer besseren Welt beisteuern kann? Und warum muss jemand im Alter zwingend auch einsam sein oder sich einsam fühlen?

Es gibt eine Menge wunderschöner, fitter, kluger, schneller, alter Damen. Da wird mit 82 Jahren ein Marathon gefinished oder ein Wettbewerb im Bodybuilding gewonnen, Bücher werden geschrieben und Vorträge gehalten.

Trotz intensiver Suche habe ich leider keine Fotos von Bestsellerautorinnen oder Forscherinnen gefunden – obwohl ich mindestens drei kenne (natürlich nicht persönlich): Die Psychoanalytikerin Margarete Mitscherlich-Nielsen (die noch bis zu ihrem Tod Patientinnen behandelte, Ingrid Noll (die ihr erstes Buch mit 51 Jahren veröffentlichte) und Greta Silver („Junggebliebenen-Ikone“, Autorin und Influencerin).

Was also spricht dagegen, mit Anstand zu altern, statt sich die Lippen aufspritzen, ein Botoxgesicht zu machen und mit 70+ noch immer pralle, weil silikongefüllte Brüste zu präsentieren? Wir haben doch wohl mehr zu bieten als Optik!

Altwerden fängt bei 50+ an!

Das gilt natürlich nicht nur für Frauen. Es gibt nicht wenige männliche Menschen in meinem Umfeld, denen ihr Glaubenssatz „Altwerden ist grauenhaft und macht alt“ tatsächlich mangelnde Beweglichkeit, den einen oder anderen Bandscheibenvorfall, die Sorge davor, wie schlimm es noch werden wird und in der Folge sehr, sehr tiefe Falten eingebracht hat.

Statt einen entspannten Umgang mit uns selbst zu pflegen, vergleichen wir uns mit 30-Jährigen und finden uns 💩. Wo ist die Grenze zwischen der Angst vor Verfall und einer guten Gesundheitsvorsorge? Wo der Stolz auf die im Leben errungene Weisheit? Wo die Freude über lachend verdiente Fältchen? Und wer sagt, dass es nicht möglich sei, das Leben zu genießen und einen Marathon mit Spaß zu laufen (oder zwischendurch auch mal zu gehen), wenn man 70+ ist?

Nach dem langen Lauf 20220807
Im zarten Alter von 58,5 Jahren nach einem Longjog – der gehört zu meinem Marathontraining.

Hier sind meine 4 ultimativen Maßnahmen gegen den Alterungsprozess!

Die Reihenfolge kannst Du variieren. Aber Du kannst auch versuchen, alles gleichzeitig zu machen. Das hält garantiert auch jung. Tanzen und lachen lassen sich beispielsweise ganz wunderbar kombinieren.

  1. Erstelle Deine ganz persönliche „Rock-gegen-Rheuma“-Playlist. Und dann tanze, als wärest Du 43*! Hier ist ein richtig gutes Beispiel: Nora Curcio, Expertin für Tanz und Körperarbeit.
  2. Hör nicht auf zu lernen. Lernen macht nicht nur schlau, sondern auch glücklich – und es hält jung. Echt! 🙂
  3. Lachen ist auch sehr wichtig. Jeden Tag. Bei jeder Gelegenheit. Und dann freu Dich über jedes erlachte Fältchen.
  4. Und hier der wirklich allerallerallerwichtigste Tipp: Definiere Dein Alter selbst! Auf diesem Foto, das die wunderbare Sabine Prilop im Juni 2022 von mir gemacht hat, bin ich 28x+7. 😉

*Mein „Hüppevideo“ ist eigentlich privat. Aber ich finde, Du darfst es Dir gern ansehen. Einfach als Beweis dafür, dass es geht. 😉

Altwerden Posing

Du willst auf der Stelle loslegen mit Jungbleiben?

Dann fang am besten mit Lachen an:

Cover Liebling wie war dein Tag neu

Schnell eintragen!

Denn nur als Abonnentin kommst Du exklusiv und regelmäßig in den Genuss von Audios, Videos, teilweise unveröffentlichten Geschichten und besonderen Angeboten.

Deine Privatsphäre ist geschützt. Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.