Hochsensibilität

Sabine Scholze Coaching für Hochsensible und Vielbegabte

Du bist nicht seltsam, sondern ein bemerkenswerter Hoch-X-Mensch!

Was, bitteschön, ist ein „Hoch-X-Mensch“?
Sie „funktionieren“ nicht so wie die Mehrheit, Sie werden manchmal als seltsam bezeichnet.
Und viel zu oft haben Sie selbst das Gefühl, anders zu sein…

Aber möglicherweise sind Sie kein Alien, sondern gehören zu den ca. 20% Menschen, die ein paar besondere Fähigkeiten vom Leben geschenkt bekommen haben.

Zwei einfache Fragen, die Dein Leben sofort erleichtern werden

Hör damit auf, Dankbarkeit zu erwarten! Tu das, was Du tun willst, weil Du Lust dazu hast! Tu Sie es nicht, weil Du glaubst, irgendjemand würde es von Dir erwarten!
Damit das leichter für Dich wird, helfen zwei einfache Fragen.

Ihr Leben wird sehr viel entspannter sein, wenn Sie sich immer mal wieder zwei einfache Frage stellen.

Ein Vollmond bewegt sich hinter einer Wolke hervor und erhellt den Nachthimmel.

5 Situationen, die Hochsensible schwierig finden – und wie Sie damit umgehen können

Hochsensibilität ist keine Krankheit, leider nicht ansteckend, und sie geht auch nicht weg. Es ist eine „Fähigkeit“, , ein Geschenk des Lebens, das ca. 15-20% der Bevölkerung erhalten haben. Sie merken einfach mehr als andere. Manche der 80% „Normalmerker“ nennen Sie „Sensibelchen“. Klar, wäre ich ein Hammer, könnte ich mit dem fein ziselierten Diamantenbohrer auch nichts anfangen!