Zum Inhalt springen

Home

  
Buchdummy Frauen denken
Achtung! Du kannst das E-Book ab sofort vorbestellen!

Du fragst Dich, warum eine Mentorin für Menschen in Trauer satirische Kurzgeschichten über die Kommunikation zwischen Männern und Frauen schreibt? Die kurze Erklärung: Es ist ein Geschenk für meinen am 25. Juli 2021 verstorbenen Mann. Für die längere schau hier vorbei.

Foto Startseite

Ich bin Mentorin für Menschen in Trauer, Autorin und Bloggerin. Wie Du habe auch ich schmerzhafte Abschiede erlebt. Mein Claim lautet: „…und trotzdem leben!“

Verpasse nicht Deine 30 Lifehacks für 30 gute Tage!

Deine Privatsphäre ist geschützt! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.


Du wünschst Dir Unterstützung in Deinem Trauerprozess?

Dann sollten wir uns kennenlernen!

Denn wenn uns ein geliebter Mensch oder ein geliebtes Tier verlässt, ist es so, als bräche unsere Welt in tausend Stücke.

Trotzdem sollen wir funktionieren, organisieren, Konventionen entsprechen, die möglicherweise gar nicht zu uns passen, müssen vielleicht selbst jemanden trösten. All das kostet sehr viel Kraft – vor allem in den ersten Wochen und Monaten nach einem Verlust.

Irgendwann jedoch kommt der Moment, in dem wir zwar immer noch trauern, aber auch einen vorsichtigen Blick in die Zukunft wagen. In dem wir uns vorstellen können, dass ein Leben nach dem Verlust möglich ist. Dass wir uns etwas Gutes tun und genau jetzt Unterstützung holen dürfen.

Eine Begleitung, die an unserer Seite ist, ohne uns zu bedrängen, die ihre eigenen Erfahrungen während dieser Phase des Trauerprozesses mit uns teilt. Eine, die mitfühlt. Eine, die aus eigener Erfahrung weiß, was jetzt hilfreich sein könnte.

Kurz: Eine, die Dir dabei hilft, Deine Trauer so zu leben, wie es sich für Dich richtig und heilsam anfühlt. Und die mit Dir gemeinsam die ersten vorsichtigen Schritte in das „Leben danach“ geht.


Hier sind drei besondere Angebote für Dich:


... und trotzdem leben! - So lautet der Untertitel unter einem Foto von Sabine Scholze mit ihrer Hündin Frollein Frieda vor grünem Hintergrund.

Über mich:

Ich glaube daran, dass alles im Leben einen Sinn hat, auch wenn sich dieser erst später erschließen mag. Ich glaube daran, dass kein Abschied endgültig ist und dass unsere Liebsten immer bei uns sein werden.

Mehr findest Du auf meiner „Über-Mich-Seite“ und in meinen Leitsätzen für meine Arbeit und unsere gemeinsame Zeit.

Mein größter Wunsch und meine Vision: Zu einem guten, heilsamen Umgang mit Abschied, Tod und Trauer und einer liebevollen Energie in unserer Gesellschaft beizutragen.

Ja, das ist ein großer Wunsch. Aber weniger will ich nicht.

Auf diesem Foto bin ich zusammen mit Frollein Frieda, meinem leicht neurotischen Herdenschutzhundmix mit der Lizenz zum Trösten.


Lass uns reden!

Denn Du möchtest sicher wissen, mit wem Du es hier zu tun hast. Kennenlernen geht am besten persönlich. Hier kannst Du ein 30-minütiges kostenfreies Comeback-Gespräch mit mir buchen:


Neu im Blog:


Bekannt aus:


... und trotzdem leben!

Hier kannst Du meinen Mutmach-Letter mit hilfreichen Gedanken, Geschichten und Tipps abonnieren.

Auch wenn Du es Dir im Moment noch nicht vorstellen kannst – es wird gute Zeiten geben.

Bis dahin bin ich gern an Deiner Seite.

Deine Privatsphäre ist geschützt! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.

*erforderliche Angabe

Folge mir auf Social Media:

Ein Gedanke zu „Home“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.